Aktuelle Themen für Diskussion (Small Talk) mit Beispielen

 

1. Wahlrecht für Jugendliche?
Sie sind Teilnehmende eines Debattierclubs und diskutieren über die aktuelle Frage.

  • Tauschen Sie Ihren Standpunkt und Ihre Argumente aus.
  • Reagieren Sie auf die Argumente Ihrer Gesprächspartnerin / Ihres Gesprächspartners.
  • Fassen Sie am Endezusammen: Sind Sie dafür oder dagegen?
Sie können diese Stichpunkte zu Hilfe nehmen.
  • Ab welchem Alter?
  • Politiker mehr Interesse an Rechten der Kinder und Jugendlichen?
  • Einfluss der Eltern?
  • Mittel gegen Desinteresse an Politik?

2. Überstunden
Ich würde gern meine Überstunden ausbezahlt bekommen und nicht diese Mehrarbeit durch Freizeit ausgleichen. Wie siehst du das?

3. 25-jährigen Firmenjubiläums unseres Kollegen
Sollen wir eine E-Mail an alle Mitarbeiter senden, um Geld für ein gemeinsames Geschenk zur Feier des 25-jährigen Firmenjubiläums unseres Kollegen Herrn Müller zu sammeln?

4. Was machst du für deine Gesundheit?
Seit zwei Wochen jogge ich wieder morgens. Danach fühle ich mich den ganzen Tag wohler. Was machst du für deine Gesundheit?

5. Arbeitsverhältnisse verbessern
Ich habe zurzeit viele Probleme mit unserem Kollegen Herrn Schulz. Hättest du einen Lösungsvorschlag, wie ich mein Arbeitsverhältnis mit ihm verbessern kann?

6. Stadtmarathon
In zwei Wochen ist der Stadimarathon. Unsere Abteilung will unbedingt daran teilnehmen. Bist du dabei?

7. Nicht mehr am Computer unsere persönlichen E-Mails
Wir dürfen ab sofort in den Pausen nicht mehr am Computer unsere persönlichen E-Mails checken, Was hältst du davon?

8. Überstunden und keine Gehaltserhöhung
Hast du gehört, obwohl wir letztes Jahr so viele Überstunden gemacht und sehr gute Leistungen erbracht haben, bekommen wir keine Gehaltserhöhung. Was denkst du darüber?

9. Haustieren
Mein Sohn wünscht sich zum Geburtstag einen Hund oder ein anderes Tier. Kennst du dich da aus?

10. Ab September Überstunden
Hast du gehört, dass wir ab September dieses Jahres mehr Überstunden machen sollen und auch am Wochenende arbeiten müssen? Wie siehst du das?

11. Kann mich aber immer noch an das kalte Klima gewöhnen
Seit einigen Jahren lebe ich in Deutschland, kann mich aber immer noch an das kalte Klima gewöhnen. Wie ist es bei dir?

12. zweisprachigen Kindergartenplatz
Mein Sohn ist bald 2 Jahre alt. Wir suchen für ihn einen zweisprachigen Kindergartenplatz. Kannst du mir vielleicht einen guten Kinderaarten empfehlen?

13. Wasserspender für 10 Euro monatlich
Unser Chef plant, bald überall Wasserspender aufzustellen. Dafür sollen wir monatlich 10 Euro bezahlen. Was hältst du davon?

14. Ganztagsfortbildung zur Bedienung neuer Technik
Am nächsten Samstag findet eine Ganztagsfortbildung zur Bedienung neuer Technik statt. Bist du dabei?

15. Was machst du mit deiner Familie am Wochenende?
Letztes Wochenende war ich mit meiner Familie im Kino. Wir haben uns einen ganz tollen Film angeschaut. Was machst du mit deiner Familie am Wochenende?

16. Dienstfahrräder
Unser Chef möchte für die Mitarbeiter Dienstfahrräder Kaufen. Glaubst du, dass wir sie privat nutzen dürfen?

17. Bitten Sie darum, später zur Arbeit zu gehen
Morgens muss ich meine Kinder in die Schule bringen und würde gern die Arbeit erst um 9:00 Uhr anfangen. Wie kann ich den Chef darauf ansprechen?

18. Dreckige Kaffeebecher
Wenn ich morgens ins Büro komme, stehen meistens auf meinem Arbeitsplatz dreckige Kaffeebecher. Können die Kollegen sie nicht in die Küche bringen, bevor sie Feierabend machen?

19. Meine erste Nachtschicht
Morgen habe ich meine erste Nachtschicht. Was hilft dir wach zu bleiben?

20. Werktag am Samstag
Ich muss am nächsten Samstag arbeiten. Meinst du, dass ich nächste Woche einen Tag frei nehmen kann?

21. Wochenendzuschlag
Ich wurde gefragt, ob ich am nächsten Wochenende arbeiten möchte. Dafür bekomme ich einen Wochenendzuschlag. Ich wollte aber am Wochenende mit der Familie wegfahren. Was soll ich nun machen?

22. Nächster Betriebsausflug
Der letzte Betriebsaustlug war richtig toll. Hast du Ideen, was wir bei unserem nächsten Ausflug unternehmen können?

23. Draußen Elektroroller
Einige Kollegen nehmen ihre Elektroroller ins Büro mit, anstatt sie draußen stehen zu lassen. Ich finde das nicht in Ordnung. Wie siehst du das?

24. Arbeitskleidung waschen
Wäschst du selbst deine Arbeitskleidung zu Hause oder lässt du sie reinigen?

25. Wie vertreibst du dir die Zeit während deiner Fahrt?
Normalerweise fahre ich 45 Minuten zur Arbeit. Am Abend bin ich fix und fertig. Wie sieht es bei dir aus?

26. Urlaub im Juli
Ich hoffe sehr, dass ich im Juli Urlaub nehmen kann, obwohl ich keine Kinder habe. Wie ist es bei dir?

27. Ziehst du es vor, mit jüngeren oder älteren Kollegen zu arbeiten?
Arbeitest du lieber mit jüngeren oder älteren Kollegen und Kolleginnen zusammen?

28. Zusammenarbeit
Ich arbeite gem mit anderen im Team. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

29. ÖPNV-Abo
Meist fahre ich zur Arbeit mit dem Fahrrad. Wenn es regnet, nehme ich den Bus. Nun überlege ich es mir, ein ÖPNV-Abo zu kaufen. Hast du so ein Abo?

30. Homeoffice
Seitdem ich im Homeoffice bin, habe ich das Gefühl, 24 Stunden ununterbrochen zu arbeiten. Welche Erfahrungen hast du damit?

31. Die Fußballsportabteilung ist nichts für ein 10-jähriges Mädchen
Meine Tochter geht seit Jahren zum Schwimmen im Sportverein. Nun möchte sie im Verein auch Fußball spielen. Ist es nicht zu viel für ein 10-jähriges Mädchen?

32. Über Geld spricht man nicht
In Deutschland sagt man: „Über Geld spricht man nicht". Bei uns ist es aber kein Problem, mit Kolleginnen und Kollegen über das Gehalt zu sprechen. Und wie ist es bei euch?

33. Die Mitarbeiter müssen Parkgebühren zahlen
Ab nächsten Monat müssen die Mitarbeiter Parkgebühren zahlen, wenn sie ihren Wagen auf dem Firmenparkplatz parken. Wirst du trotzdem zur Arbeit mit dem Auto kommen?

34. Immer mehr veganes Essen
Viele Menschen essen mittlerweile nur vegetarisch oder vegan. Auch in unserer Kantine gibt es immer weniger Gerichte mit Fleisch. Wie findest du das?

35. Jeden Freitag gehen die Kollegen nach der Arbeit in eine Sportsbar
Jeden Freitag wollen die Kollegen nach der Arbeit zum Fußball-Gucken in die Sportbar gehen. Jetzt soll ich auch mit. Was denkst du?

36. Müde nach der Arbeit
 Nach der Arbeit wird man müde. Wovon hängt das ab? Wie gehe ich damit um?

37. Kein warmes Essen
In der Betriebskantine wird kein warmes Essen zubereitet, sondern nur Brötchen gebacken.

38. In der Pause Tennis spielen
In den Pausen können die Mitarbeiter Tischtennis spielen.

39. Stressseminar für die Stressbeweltigung
Sie haben vorher ein Seminar gegen Stress besucht. Ich möchte auch eine Stressseminar für die Stressbeweltigung. Was empfiehlst du?

40. Sie wollen sich im Unternehmen weiterentwickeln.
Ich arbeite seit vielen Jahren in einem Unternehmen. Ich will mich weiterentwickeln. Was würden Sie mir empfehlen?

41. Im Garten grillen
Wir möchten am Wochenende grillen im Garten mit Freunden.

42. Ich arbeite bis 14:00
Ich arbeite bis 14:00 Uhr und mache Feierabend und du?

43. Kind und Beruf
Seit ich ein Kind habe, merke ich, dass Beruf und Privatleben gar nicht so einfach zu vereinbaren sind. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?

44. Nicht genug Tage, um umzuziehen
Sie planen einen Umzug und haben festgestellt, dass Ihnen ein Tag dafür nicht ausreicht. Sie fühlen sich gestresst und überfordert mit der Menge an Arbeit, die erledigt werden muss.

45. Anerkennung für Pflegefachkraft
Sie haben in einem Forum etwas zum Thema „Berufswahl" gelesen. Berichten Sie Ihrem Partner / Ihrer Partnerin, welche Informationen Sie haben. Ihre Partnerin / Ihr Partner hat zum gleichen Thema andere Informationen und berichtet auch darüber. Unterhalten Sie sich danach über das Thema. "In meiner Heimat habe ich viele Jahre als Pflegefachkraft gearbeitet. Als ich nach Deutschland kam, wollte ich gerne wieder in meinem Beruf arbeiten, aber das war schwierig, wegen der Anerkennung. Trotzdem habe ich immer Freude an meinem Beruf gehabt und wollte unbedingt weiterhin anderen Menschen helfen können. Deshalb habe ich mich entschieden, eine Ausbildung zum Altenpfleger zu machen, da ich dort meine bisherigen Kenntnisse gut einbringen kann. Ich bin sehr offen und kommunikativ und könnte mir keine Arbeit ohne Kontakt zu anderen Menschen vorstellen."

46. Nicht genug Tage, um umzuziehen
Sie planen einen Umzug und haben festgestellt, dass Ihnen ein Tag dafür nicht ausreicht. Sie fühlen sich gestresst und überfordert mit der Menge an Arbeit, die erledigt werden muss.

47. Mitarbeiter wählen, wo sie arbeiten möchten.
In der Firma gibt es keine festen Büros mehr. Mitarbeiter können jeden Tag wählen, wo sie arbeiten möchten.

48. Unsere Firma plant, E-Bikes für alle Mitarbeiter zu kaufen
Unsere Firma plant, E-Bikes für alle Mitarbeiter zu kaufen. Führen Sie ein informelles Gespräch am Arbeitsplatz darüber, indem Sie die Vorteile und möglichen Herausforderungen dieser Idee diskutieren.

49. Sommerfest durchführen, aber keine Weihnachtsfeier
Unsere Firma plant, ein Sommerfest zu veranstalten, jedoch wird in diesem Jahr keine Weihnachtsfeier stattfinden. Diskutieren Sie mit Ihrem Gesprächspartner am Arbeitsplatz über diese Entscheidung und tauschen Sie Ihre Gedanken zu den Gründen und möglichen Auswirkungen aus.

Beispiel für eine Übung zur Vorbereitung auf die Prüfung B2 Sprechen

Im Garten grillen

Wir möchten am Wochenende grillen im Garten mit Freunden.

Text für die Aufgaben

Person 1: Hey, wie geht's? Hast du Pläne für das Wochenende?

Person 2: Hallo! Mir geht's gut, danke der Nachfrage. Und bei dir? Nein, noch nicht wirklich. Wie wäre es mit dir?

Person 1: Mir geht's auch gut, danke! Ich dachte daran, am Wochenende im Garten zu grillen und ein paar Freunde einzuladen. Hättest du Lust, vorbeizukommen?

Person 2: Das klingt nach einer großartigen Idee! Ich liebe Grillpartys im Garten. Wann genau möchtest du das machen?

Person 1: Ich dachte, wir könnten das am Samstagabend machen. Wie klingt das für dich?

Person 2: Samstagabend klingt super! Was hast du so geplant? Möchtest du etwas Bestimmtes grillen oder sollen wir etwas mitbringen?

Person 1: Ich dachte, wir könnten eine Vielzahl von Sachen grillen - vielleicht Burger, Würstchen, Hähnchen und Gemüsespieße. Aber wenn du etwas Bestimmtes bevorzugst oder etwas Spezielles mitbringen möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen!

Person 2: Das klingt nach einer tollen Auswahl! Vielleicht könnten wir auch ein paar Beilagen oder Salate mitbringen, um das Grillen zu ergänzen. Ich kann einen Kartoffelsalat und ein paar Snacks organisieren, wenn das für dich in Ordnung ist.

Person 1: Perfekt! Das klingt großartig. Ich werde sicherstellen, dass wir genug Getränke haben und vielleicht auch ein paar Desserts für später. Hast du noch weitere Ideen oder Vorschläge?

Person 2: Ich denke, das klingt nach einem tollen Plan. Vielleicht könnten wir auch ein paar Spiele im Garten spielen, wenn das Wetter mitspielt. Das würde die Atmosphäre noch gemütlicher machen.

Person 1: Ja, das ist eine gute Idee! Wir könnten Frisbee spielen oder vielleicht sogar eine Runde Volleyball. Ich werde sicherstellen, dass wir genug Platz haben und die Spiele vorbereitet sind.

Person 2: Klingt super! Ich freue mich schon darauf. Soll ich noch jemanden mitbringen oder sollen wir es eher klein halten?

Person 1: Ich denke, wir sollten es eher klein halten, damit es nicht zu überfüllt wird. Aber wenn du noch jemanden mitbringen möchtest, ist das natürlich in Ordnung.

Person 2: Alles klar, ich werde schauen, ob jemand von meinen Freunden Lust hat, vorbeizukommen. Ich freue mich wirklich auf das Wochenende!

Person 1: Ich mich auch! Es wird bestimmt ein toller Abend mit gutem Essen, tollen Gesprächen und viel Spaß. Vielen Dank, dass du dabei bist und hilfst, alles zu organisieren!

Person 2: Kein Problem, das mache ich doch gerne! Ich freue mich darauf, Zeit mit dir und unseren Freunden zu verbringen. Bis Samstag dann!

Person 1: Bis Samstag! Und nochmals vielen Dank für deine Unterstützung. Wir werden definitiv einen tollen Abend haben!

Person 2: Auf jeden Fall! Ich kann es kaum erwarten. Bis dann!

Aktuelle Themen für Diskussion (Small Talk) mit Beispielen

Welche Diskussion (Small Talk) kann es bei der B2-Prüfung geben?

Das Beherrschen von Small Talk ist nicht nur eine soziale Fertigkeit, sondern auch eine wichtige Kompetenz im B2-Sprachniveau. Bei der Vorbereitung auf das B2-Sprechen ist es daher entscheidend, sich mit geeigneten Themen für Diskussionen vertraut zu machen, die ein breites Spektrum an Interessen abdecken. Hier sind einige Themen, die sich ideal für Diskussionen (Small Talk) im B2-Niveau eignen:

  • Reisen und Urlaubsziele
  • Hobbys und Freizeitaktivitäten
  • Filme, Bücher und Unterhaltung
  • Essen und kulinarische Vorlieben
  • Aktuelle Ereignisse und Nachrichten

Um Ihre Small-Talk-Fähigkeiten auf das B2-Niveau zu bringen, ist es hilfreich, sich mit aktuellen Themen vertraut zu machen, die nicht nur relevant sind, sondern auch eine lebendige Diskussion ermöglichen. Hier sind einige Beispiele für aktuelle Themen, die sich ideal für Diskussionen (Small Talk) eignen:

  1. Nachhaltigkeit und Umweltschutz
  2. Technologische Entwicklungen und Gadgets
  3. Gesundheit und Wohlbefinden
  4. Kulturelle Vielfalt und Inklusion

Bei der B2-Prüfung können verschiedene Arten von Small-Talk-Diskussionen verlangt werden, um die kommunikativen Fähigkeiten der Kandidaten zu bewerten. Hier sind einige mögliche Szenarien:

  • Small Talk mit einem Fremden
  • Diskussion über ein Bild oder eine Situation
  • Diskussion über persönliche Erfahrungen

Insgesamt bietet das B2-Sprachniveau zahlreiche Möglichkeiten, um Small-Talk-Fähigkeiten zu entwickeln und lebendige Diskussionen zu führen. Durch die Vorbereitung mit aktuellen Themen und Beispielen können Kandidaten ihr Selbstvertrauen stärken und sich optimal auf die Prüfung vorbereiten.