88% (7 von 8 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übungsaufgabe

Ihre Teamleitung leitet Ihnen die E-Mail von einem Kunden weiter und bittet Sie zu antworten.
WG: Vitrinenschrank

Hallo,

ich habe gerade die folgende Nachricht von Herrn Henning vom Grand Hotel erhalten. Bitte antworten Sie ihm freundlich und lassen Sie ihn wissen, dass wir sein Anliegen schnellstmöglich bearbeiten werden, um ihn als geschätzten Kunden zu behalten. Bitte entschuldigen Sie sich bei ihm für die Unannehmlichkeiten und schlagen Sie einen geeigneten Termin vor, an dem unsere Monteure vorbeikommen können. Außerdem benötigen wir von ihm Fotos oder einen Schadensbericht, um den Vorfall dokumentieren zu können. Mit diesen Informationen können wir die Angelegenheit sowohl intern als auch mit unserer Versicherung klären.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Emilia Götting



Von: SV Hellaparas Dortmund e.V.
Date: Sunday 26th of May 2024 07:55
Subject: Vitrinenschrank
To: Leitung <leitung@meine-firma.com>

Sehr geehrte Frau Götting,

vor drei Tagen wurde der hochwertige Vitrinenschrank, den wir bei Ihnen bestellt hatten, geliefert. Ihre Monteure haben den Schrank sehr schnell aufgebaut, aber gestern Abend ist beim Öffnen des Schranks die Glastür heruntergefallen und das Glas zerbrochen. Es scheint, dass die Monteure die Tür nicht ordnungsgemäß befestigt haben. Ich habe bereits mit Ihrem Kundendienst telefoniert, jedoch war die Mitarbeiterin wenig hilfreich. Deshalb wende ich mich nun direkt an Sie.

Bitte ersetzen Sie die Glastür so schnell wie möglich, da die Vitrine im Empfangsbereich unseres Hotels gut sichtbar steht. Ein beschädigter Schrank vermittelt keinen guten Eindruck an unsere Gäste. Bitte teilen Sie mir mit, wann wir mit der Reparatur rechnen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Lars Henning

 

Ihre Antwort

Sehr geehrter Herr Henning,

im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen durch den Vorfall mit der Glastür des Vitrinenschrankes entstanden sind. Es tut uns aufrichtig leid, umdassinsbesondere Sie Probleme mit der Montage hatten. Sie haben geschrieben, dass die Glastür heruntergefallen ist und das Glas zerbrochen ist, was in der Tat äußerst ärgerlich ist. Wir bedauern zutiefst, dass es zu diesem Vorfall gekommen ist.

Es ist uns bewusst, dass solche Vorfälle inakzeptabel sind, und wir verstehen vollkommen Ihre Besorgnis, umdassinsbesondere da die Vitrine im Empfangsbereich Ihres Hotels steht. Bitte seien Sie versichert, dass wir Maßnahmen ergreifen werden, um sicherzustellen, dass sich ein solcher Vorfall nicht wiederholt.

Wir werden die Angelegenheit umgehend in Ordnung bringen und die Glastür so schnell wie möglich ersetzen. Dadurch entstehen Ihnen selbstverständlich keine weiteren Kosten. Unsere Monteure werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, umdassinsbesondere einen geeigneten Termin für die Reparatur zu vereinbaren.

Bitte geben Sie kurz Bescheid, ob Sie mit diesem Vorgehen einverstanden sind.

Mit freundlichen Grüßen,

[Dein Name]

Aufgaben:

1. (1)

um

dass

insbesondere

2. (2)

um

dass

insbesondere

3. (3)

um

dass

insbesondere