38% (5 von 13 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übungsaufgabe

Ihre Teamleitung leitet Ihnen die E-Mail von einem Kunden weiter und bittet Sie zu antworten.
WG: Unvollständige Lieferung

Hallo,

Ich habe gerade eine Nachricht von Frau Mohamad von Hellaparas Dortmund erhalten, die sich über Lieferprobleme beschwert. Es scheint, dass unsere Lieferung von Blumentöpfen mit weihnachtlichen Motiven unvollständig war. Anstatt der bestellten 70 großen und 50 kleinen Töpfe wurden nur 30 kleine geliefert. Dies hat zu Problemen bei ihrer Vorbestellungen geführt, da das Weihnachtsgeschäft bereits begonnen hat.

Bitte antworte so schnell wie möglich an Frau Mohamad und erkläre die Gründe für die Lieferprobleme seitens des Herstellers. Schlage ihr als Ersatz rote und goldene Töpfe in den gleichen Größen vor und gewähre ihr einen großzügigen Rabatt auf diese Bestellung. Verspreche ihr eine Lieferung Anfang nächster Woche.

Danke und Grüße, Simone



Von: SV Hellaparas Dortmund e.V.
Date: Sunday 26th of May 2024 09:14
Subject: Unvollständige Lieferung
To: Leitung <leitung@meine-firma.com>

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich, Hiam Mohamad von Floralud, habe regelmäßig Blumentöpfe und Dekoartikel für mein Geschäft bei Ihnen bestellt. Leider war meine letzte Bestellung unvollständig. Statt der bestellten 70 großen und 50 kleinen Töpfe wurden nur 30 kleine geliefert. Dies hat zu erheblichen Problemen bei unseren Vorbestellungen geführt, da das Weihnachtsgeschäft bereits begonnen hat.

Bitte informieren Sie mich umgehend über ein verlässliches Lieferdatum für die restlichen Töpfe oder schlagen Sie eine alternative Lösung vor.

Mit freundlichen Grüßen,
Hiam Mohamad
SV Hellaparas Dortmund e.V.

 

Ihre Antwort

Sehr geehrte Frau Mohamad,

im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen durch die unvollständige Lieferung unserer Blumentöpfe entstanden sind.

Es tut uns sehr leid, dass Sie Probleme mit der Lieferung Ihrer Bestellung hatten. Sie haben geschrieben, dass statt der bestellten 70 großen und 50 kleinen Töpfe nur 30 kleine geliefert wurden. Soetwas ist natürlich nicht akzeptabel, und wir verstehen die Dringlichkeit Ihrer Situation, insbesondere zu dieser gleichenweiterengeschäftigen Zeit des Jahres.

Die Verzögerung und Unvollständigkeit der Lieferung waren auf Probleme seitens unseres Herstellers zurückzuführen, die wir bedauerlicherweise nicht vorhersehen konnten. Dennoch möchten wir Ihnen versichern, dass wir Maßnahmen ergreifen, um solche Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Um Ihnen entgegenzukommen und die Situation zu bereinigen, bieten wir Ihnen als Ersatz rote und goldene Töpfe in den gleichenweiterengeschäftigen Größen an und gewähren Ihnen einen großzügigen Rabatt auf diese Bestellung. Wir werden die Angelegenheit sofort in Ordnung bringen und die fehlenden Töpfe Anfang nächster Woche liefern. Dadurch entstehen Ihnen selbstverständlich keine gleichenweiterengeschäftigen Kosten.

Bitte geben Sie kurz Bescheid, ob Sie mit diesem Vorschlag einverstanden sind. Nochmals entschuldigen wir uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen entstanden sind.

Mit freundlichen Grüßen,
David Backham
Kundenservice-Team

Aufgaben:

1. (1)

gleichen

weiteren

geschäftigen

2. (2)

gleichen

weiteren

geschäftigen

3. (3)

gleichen

weiteren

geschäftigen