Übung

Mutter und zwei Kinder bauen einen Schneemann

Sie haben in einer Zeitschrift ein Foto gefunden. Berichten Sie Ihrer Gesprächspartnerin oder Ihrem Gesprächspartner kurz:

– Was sehen Sie auf dem Foto?
– Was für eine Situation zeigt dieses Bild?

Erzählen Sie bitte: Welche Erfahrungen haben Sie damit?

Beispiel

Auf dem Foto sehe ich eine Winterlandschaft mit Schnee. Eine Mutter und ihre beiden Kinder sind draußen und bauen einen Schneemann. Sie wirken fröhlich und glücklich.

Die dargestellte Situation zeigt eine Familie, die gemeinsam an einem winterlichen Tag draußen Spaß hat. Sie sind engagiert beim Bau eines Schneemannes und genießen die Freude des Moments. Die Winterlandschaft vermittelt eine festliche und gemütliche Atmosphäre.

Die Frage, ob man im Winter drinnen bleibt oder sich draußen vergnügt, hängt oft von den individuellen Vorlieben und den Wetterbedingungen ab. In manchen Familien ist das gemeinsame Bauen eines Schneemannes eine traditionelle und erfreuliche Winteraktivität.

Persönlich erinnere ich mich gerne daran, im Winter draußen im Schnee zu spielen. Es war eine lustige und belebende Erfahrung, die die Familie näher zusammenbringt. Die Vorteile des Spielens im Freien im Winter liegen in der Förderung der Bewegung und des gemeinsamen Spaßes.

In vielen Ländern schätzen die Menschen Winteraktivitäten im Freien. Der Bau von Schneemännern, Rodeln und Schlittschuhlaufen sind beliebte Aktivitäten, die dazu beitragen, die Winterzeit zu genießen. Es bietet eine Gelegenheit, gemeinsame Erinnerungen zu schaffen und die Freude an der Winterzeit zu teilen.

Zurück Nächste