22% (2 von 9 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übung

Lesen Sie den folgenden Text. Welcher Ausdruck passt am besten in die Lücken 1-6?

Text für die Aufgaben

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

wir freuen uns, Ihnen unser neues Programm zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz vorzustellen. In den letzten Monaten haben wir intensiv daran gearbeitet, verschiedene Maßnahmen zu entwickeln, die Ihre allgemeine FitnessArbeitszufriedenheitgesunde Ernährung verbessern sollen. Unser Ziel ist es, durch regelmäßige Pausenindividuelle Beratunggesunde Snacks und präventive Angebote Ihre Gesundheit langfristig zu erhalten und zu fördern.

Ein wichtiger Bestandteil unseres Programms ist die EinführungAbschaffungVernachlässigung regelmäßiger Gesundheitschecks, die von unserem Betriebsarzt durchgeführt werden. Diese Checks sollen dazu beitragen, gesundheitliches Wohlbefindengesundheitliche Problemeniedrige Arbeitsleistungen frühzeitig zu erkennen und gezielt anzugehen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an verschiedenen Fitnesskursen und Workshops teilzunehmen, die Ihre körperliche und geistige Fitness unterstützen.

Wir sind überzeugt, dass diese Maßnahmen nicht nur Ihre Gesundheit verbessern, sondern auch zu einer positivenneutralennegativen und motivierten Arbeitsatmosphäre beitragen werden. Wir hoffen, dass Sie unser Angebot zahlreich in Anspruch nehmen und gemeinsam mit uns für ein gesundes Arbeitsumfeld sorgen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Yoga-SitzungenErgonomische MöbelErnährungsworkshops an, die Ihre Ernährung am Arbeitsplatz gesünder gestalten können. Dazu gehören Obstkörbe, gesunde Snacks und Getränke.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gesundheitsmanagement-Team

Aufgaben:

1. (1)

allgemeine Fitness

Arbeitszufriedenheit

gesunde Ernährung

2. (2)

regelmäßige Pausen

individuelle Beratung

gesunde Snacks

3. (3)

Einführung

Abschaffung

Vernachlässigung

4. (4)

gesundheitliches Wohlbefinden

gesundheitliche Probleme

niedrige Arbeitsleistungen

5. (5)

positiven

neutralen

negativen

6. (6)

Yoga-Sitzungen

Ergonomische Möbel

Ernährungsworkshops