Übung

Themen-Abend

Sie und Ihr Partner / Ihre Partnerin arbeiten im Restaurant eines 5-Sterne-Hotels. Sie sollen den nächsten „Themen-Abend" organisieren.

Entscheiden Sie zuerst, was Sie machen möchten. Erklären Sie Ihrem Partner / Ihrer Partnerin Ihre Ideen und begründen Sie auf die Ideen Ihres Partners / Ihrer Partnerin. Einigen Sie sich auf einen gemeinsamen Vorschlag.

Die Punkte helfe Ihnen bei der Planung.

  • Thema: Ein Land? Ein Fisch-Buffett? ...
  • Dekoration?
  • Programm?
  • Wer organisiert was?

Beispiel

Du: Hallo, Lisa! Hast du schon gehört, dass wir den nächsten Themenabend im Restaurant organisieren sollen?

Lisa: Ja, das habe ich gehört. Ich finde das super spannend! Hast du schon eine Idee, worum es gehen könnte?

Du: Ja, ich dachte daran, dass wir ein Fisch-Buffet mit einem mediterranen Thema machen könnten. Wir könnten verschiedene Fischgerichte aus verschiedenen Ländern des Mittelmeers servieren und dazu passende Beilagen anbieten. Dazu könnten wir die Dekoration mit maritimen Elementen gestalten, wie Muscheln, Netze und vielleicht sogar ein paar kleine Boote als Tischdekoration.

Lisa: Das klingt wirklich toll! Ich hatte auch eine Idee, aber sie passt gut zu deiner. Ich dachte an ein italienisches Thema, da wir viele Gäste haben, die italienische Küche lieben. Wir könnten verschiedene italienische Fischspezialitäten servieren, wie Pasta mit Meeresfrüchten, Risotto mit Fisch oder gegrillten Fisch mit mediterranem Gemüse. Die Dekoration könnte im Stil eines italienischen Fischerdorfes gestaltet werden, mit bunten Häusern und vielleicht sogar einer kleinen Gondel als Blickfang.

Du: Das klingt auch großartig! Und eigentlich könnten wir beide Ideen kombinieren, indem wir ein mediterranes Fisch-Buffet mit einem Schwerpunkt auf italienischen Spezialitäten anbieten. Das wäre eine gute Möglichkeit, verschiedene Geschmäcker anzusprechen und unseren Gästen eine vielfältige Auswahl zu bieten.

Lisa: Ja, das wäre eine super Idee! Dann könnten wir die Dekoration so gestalten, dass sie sowohl mediterran als auch italienisch inspiriert ist. Und was das Programm betrifft, könnten wir vielleicht Live-Musik mit mediterranen Klängen organisieren, um die Atmosphäre zu unterstreichen.

Du: Das klingt perfekt! Dann können wir auch die Aufgaben aufteilen. Ich kümmere mich um die Organisation der Speisekarte und die Auswahl der Spezialitäten, während du dich um die Dekoration und die Buchung der Live-Musik kümmerst. 

Lisa: Das hört sich fair an! Ich werde mich darum kümmern, dass die Dekoration rechtzeitig fertig ist und dass die Band pünktlich eintrifft. 

Du: Super, das klingt nach einem Plan! Ich freue mich schon darauf, diesen Themenabend gemeinsam zu organisieren und unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. 

Lisa: Ich auch! Es wird bestimmt ein voller Erfolg!

Zurück Nächste