0% (0 von 27 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übungsaufgabe

Ihre Teamleitung leitet Ihnen die E-Mail von einem Kunden weiter und bittet Sie zu antworten.
WG: Fehlerhafte Lampenlieferung

Sehr geehrter Herr Backham,

ich hoffe, diese Nachricht erreicht Sie wohlauf. Gestern Abend ist eine dringende Angelegenheit aufgetreten, die Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert. Unten finden Sie eine Beschwerde von Frau Annegret Wilson bezüglich unserer jüngsten Lieferung und Installation von Bürolampen. Es liegt uns sehr am Herzen, dass Sie diese Angelegenheit umgehend bearbeiten.

Unsere langjährige Geschäftsbeziehung mit der Firma Hellaparas ist von höchster Bedeutung. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Frau Schmalschmidt darüber informieren, wie es zu diesen Problemen gekommen ist, und versichern Sie ihr, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun werden, um die Situation zu korrigieren. Zusätzlich erwarten wir von Ihnen, dass Sie erklären, welche Maßnahmen wir ergreifen werden, um solche Fehler zukünftig zu vermeiden.

Vielen Dank im Voraus für Ihre prompte Bearbeitung.

Mit freundlichen Grüßen,
Agata Schmalschmidt
Teamleiterin



Von: SV Hellaparas Dortmund e.V.
Date: Wednesday 19th of June 2024 04:18
Subject: Fehlerhafte Lampenlieferung
To: Leitung <leitung@meine-firma.com>

Sehr geehrte Frau Schmalschmidt,

ich möchte mich an Sie wenden, um meine Unzufriedenheit bezüglich unserer letzten Transaktion zum Ausdruck zu bringen. Am 10. April wurden neue Bürolampen für unsere Gebäude 2 und 3 geliefert, wie von uns bestellt. Diese Lampen stammen von der Marke Elbrus und umfassen insgesamt 200 Stück. Leider mussten wir nach der Installation durch Ihre Mitarbeiter feststellen, dass die Lampen in beiden Gebäuden einen Stromausfall verursachten.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ähnliche Probleme bereits bei früheren Installationen in Gebäude 1 und 4 aufgetreten sind. Erst nach mehreren Beschwerden haben Sie sich bereit erklärt, Ihr Team zur Überprüfung zu schicken und die Mängel zu beheben. Wir erwarten nun, dass die aktuellen Probleme bis zum kommenden Freitag behoben werden. Sollte dies nicht der Fall sein, sehen wir uns gezwungen, eine andere Firma mit den Reparaturen zu beauftragen und Ihnen die Kosten in Rechnung zu stellen. Wir hoffen jedoch auf eine zufriedenstellende Lösung Ihrerseits.

Mit freundlichen Grüßen,
Annegret Wilson

 

Fragen zu den Texten

1. Frau Wilson beschwert sich über

die verspätete Lieferung der Bürolampen.

die hohen Kosten der Bürolampen.

die fehlerhafte Installation der Bürolampen.

2. Welche Maßnahmen erwartet Frau Wilson zur Lösung der Probleme?

Einen kostenlosen Austausch der Lampen gegen eine andere Marke.

Eine Rückerstattung des gezahlten Betrags.

Die Behebung der aktuellen Probleme zeitnah.

 

Ihre Antwort an Kunden

Sehr geehrte Frau Wilson,

im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen durch die jüngsten Probleme mit den Montatori-Bürolampen entstanden sind.

Es tut uns sehr leid, dass Sie Probleme mit den von uns gelieferten und installierten Lampen hatten. Wie von Ihnen erwähnt, haben unsere Mitarbeiter die Lampen installiert, aber leider haben sie einen MaßnahmenStromausfallFehler in beiden Gebäuden verursacht. Dies ist auf einen Fehler bei der Installation zurückzuführen, der bei der Qualitätsprüfung übersehen wurde. Wir bedauern zutiefst diese Nachlässigkeit und werden unsere internen Prozesse überprüfen, um sicherzustellen, dass solche MaßnahmenStromausfall zukünftig vermieden werden.

Um die Situation zu korrigieren, werden wir sofort ein Team zu Ihnen schicken, um die Mängel bis zum Freitag zu beheben. Diese Serviceleistung wird für Sie selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten verursachen.

Wir möchten Ihnen versichern, dass wir alles in unserer Macht Stehende tun werden, um sicherzustellen, dass sich solche Vorfälle nicht wiederholen. Dazu werden wir unsere Mitarbeiter erneut schulen und strengere Qualitätskontrollen implementieren.

Bitte geben Sie kurz Bescheid, ob Sie mit diesen MaßnahmenStromausfall einverstanden sind.

Mit freundlichen Grüßen,
David Backham
Kundenservice-Team

Aufgaben:

3. (1)

Maßnahmen

Stromausfall

Fehler

4. (2)

Maßnahmen

Stromausfall

5. (3)

Maßnahmen

Stromausfall