50% (3 von 6 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übungsaufgabe

Ihre Teamleitung leitet Ihnen die E-Mail von einem Kunden weiter und bittet Sie zu antworten.
WG: Beschwerde über Ihren Service

Hallo,

ich leite Ihnen die Korrespondenz von unserem geschätzten Kunden weiter. Bitte setzen Sie sich damit auseinander und antworten Sie ihm höflich. Das ist unser erstes Engagement mit Herrn Mateusz, und wir möchten sicherstellen, dass er von unserer exzellenten Servicequalität überzeugt wird. Sie können ihm gerne erläutern, wie es zu den aufgetretenen Herausforderungen gekommen ist. Bitte skizzieren Sie auch unsere Lösungsvorschläge.

Herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Claudia Galeano
Teamleiterin



Von: SV Hellaparas Dortmund e.V.
Date: Sunday 26th of May 2024 11:49
Subject: Beschwerde über Ihren Service
To: Leitung <leitung@meine-firma.com>

Sehr geehrte Frau Galeano,

vor Kurzem haben wir Ihre Firma beauftragt, unsere neu erworbene Telekommunikationsanlage zu installieren und entsprechende IT-Zugänge bereitzustellen. Leider sind wir mit den erbrachten Dienstleistungen äußerst unzufrieden, da wir in beiden Bereichen auf erhebliche Schwierigkeiten gestoßen sind.

Erstens weist die Telefonanlage gravierende Mängel auf: Seit gestern erhält die Marketingabteilung keinerlei eingehende Anrufe mehr, während produktbezogene Anfragen nun unerklärlicherweise in der Buchhaltung landen. Zweitens sollte für neue Mitarbeiter der Zugang zu unserem internen Netzwerk eingerichtet werden. Entgegen unserer Vereinbarung ist Ihr Mitarbeiter gestern zum festgelegten Termin nicht erschienen.

Ein derartiges Missgeschick ist uns bei anderen Dienstleistern noch nie widerfahren. Aufgrund dieser technischen Probleme ist die Effizienz unserer Mitarbeiter stark beeinträchtigt. Wir haben gestern mehrmals vergeblich versucht, Ihre Firma telefonisch zu erreichen, um Sie über diese Missstände zu informieren.

Wir bitten dringend um Ihre Rückmeldung, damit die Probleme behoben werden können.

Mit freundlichen Grüßen,
Pawel Mateusz

 

Ihre Antwort

Sehr geehrter Herr Mateusz,

im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich aufrichtig bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen aufgrund der kürzlich aufgetretenen Probleme entstanden sind.

Es tut uns außerordentlich leid zu entstehenerfahrenversichern, dass Sie Schwierigkeiten mit der Funktionalität unserer bereitgestellten Dienstleistungen hatten. Sie haben geschrieben, dass die Telefonanlage nicht wie erwartet funktioniert und dass der vereinbarte Termin für die Einrichtung der IT-Zugänge nicht eingehalten wurde.

Bitte gestatten Sie mir, Ihnen zu erklären, dass die Mängel in der Telefonanlage und die versäumte Terminvereinbarung auf unvorhergesehene technische und personelle Herausforderungen zurückzuführen sind. So etwas ist natürlich nicht akzeptabel, und ich kann Ihnen entstehenerfahrenversichern, dass solche Fehler in Zukunft nicht mehr passieren werden.

Wir werden die Angelegenheit sofort in Ordnung bringen und sicherstellen, dass die Telefonanlage ordnungsgemäß funktioniert sowie dass die IT-Zugänge wie vereinbart eingerichtet werden. Dadurch entstehenerfahrenversichern Ihnen selbstverständlich keine weiteren Kosten.

Bitte geben Sie kurz Bescheid, ob Sie mit diesen Lösungsvorschlägen einverstanden sind.

Mit freundlichen Grüßen,
David Backham
Kundenserviceteam

Aufgaben:

1. (1)

entstehen

erfahren

versichern

2. (2)

entstehen

erfahren

versichern

3. (3)

entstehen

erfahren

versichern