26% (9 von 35 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Übungsaufgabe

Ihre Teamleitung leitet Ihnen die E-Mail von einem Kunden weiter und bittet Sie zu antworten.
WG: Waschmaschine defekt, Kundendienst nicht erreichbar

Guten Tag!

Ich habe gestern eine Beschwerde von einer Kundin erhalten. Bitte nehmen Sie sich Zeit, um auf ihr Anliegen bezüglich der Waschmaschine zu reagieren. Erklären Sie auch, warum der Kundenservice nicht wie gewünscht erreichbar war.

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Stefan König
Leiter des Teams



Von: SV Hellaparas Dortmund e.V.
Date: Sunday 14th of July 2024 06:58
Subject: Waschmaschine defekt, Kundendienst nicht erreichbar
To: Leitung <leitung@meine-firma.com>

Sehr geehrter Herr König,

vor Kurzem habe ich eine Waschmaschine bei Ihrem Unternehmen erworben. Die Lieferung erfolgte zügig, was mich erfreute. Anfangs funktionierte die Maschine einwandfrei, doch nun verursacht sie ungewöhnliche Geräusche und heizt das Wasser nicht mehr auf.

Trotz mehrerer Anrufversuche beim Kundendienst war eine Kontaktaufnahme nicht möglich. Die Leitungen waren entweder besetzt oder führten mich in endlose Warteschleifen, bevor die Verbindung unterbrochen wurde.

Diese Situation ist frustrierend! Da ich telefonisch niemanden erreichen konnte, wende ich mich nun schriftlich an Sie, in der Hoffnung, dass ein Techniker zur Reparatur vorbeikommen kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
Marianne Sperlich

 

Fragen zu den Texten

1. Was beschreibt Frau Sperlich als Hauptproblem mit der Waschmaschine?

Die Waschmaschine macht ungewöhnliche Geräusche.

Die Waschmaschine zeigt Fehlermeldungen an.

Die Waschmaschine heizt das Wasser nicht mehr auf.

2. Warum konnte Frau Sperlich den Kundendienst nicht erreichen?

Die Telefonnummer des Kundendienstes war nicht mehr gültig.

Die Verbindung wurde unterbrochen.

Es gab keine Anrufbeantworterfunktion.

 

Ihre Antwort an Kunden

Sehr geehrte Frau Sperlich,

im Namen unseres gesamten Teams möchte ich mich bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen durch die Probleme mit Ihrer Waschmaschine und der mangelnden Erreichbarkeit unseres Kundenservice erwartetentstandeneinverstanden sind.

Es tut uns sehr leid, dass Sie Probleme mit der Funktionalität Ihrer Waschmaschine haben. Sie haben geschrieben, dass die Maschine ungewöhnliche Geräusche macht und das Wasser nicht mehr richtig warm wird. Solche Mängel sind natürlich inakzeptabel, und wir bedauern zutiefst, dass Sie diese Erfahrung machen mussten.

Wir verstehen, wie frustrierend es sein kann, wenn der Kundenservice nicht wie erwartetentstandeneinverstanden erreichbar ist. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. Die hohen Anrufaufkommen in den letzten Tagen haben zu Engpässen geführt, die zu den Schwierigkeiten bei der Kontaktaufnahme geführt haben. Wir arbeiten jedoch daran, unsere Kapazitäten zu verbessern, um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden.

So etwas ist natürlich auch nicht akzeptabel, und ich kann Ihnen versichern, dass solche Fehler in Zukunft nicht mehr passieren werden. Wir werden die Angelegenheit umgehend in Ordnung bringen und einen Techniker zu Ihnen schicken, um die Waschmaschine zu reparieren. Dadurch entstehen Ihnen selbstverständlich keine weiteren Kosten.

Bitte geben Sie uns kurz Bescheid, ob Sie mit diesem Vorgehen erwartetentstandeneinverstanden sind. Wir möchten sicherstellen, dass Ihr Anliegen so schnell wie möglich gelöst wird.

Nochmals entschuldigen wir uns aufrichtig für die entstandenen Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
David Backham
Kundenserviceteam

Aufgaben:

3. (1)

erwartet

entstanden

einverstanden

4. (2)

erwartet

entstanden

einverstanden

5. (3)

erwartet

entstanden

einverstanden