100% (4 von 4 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Text für die Aufgaben

E-Mail von Herrn Schmidt

Sie hören sich ein Gespräch an. Zu diesem Gespräch gibt es zwei Aufgaben.
Entscheiden Sie bei diesem Gespräch, ob die Aussage wahr oder falsch ist und welche Antwort (a, b oder c) am besten passt.

Aufgaben:

1. Die Besprechung findet morgen statt.

Richtig.

Falsch.

2. Warum freut sich Kollegin 1 über die Verschiebung der Besprechung?

Sie muss nicht hingehen.

Sie hat die E-Mail nicht gesehen.

Sie hat mehr Zeit für die Präsentation.