29% (6 von 21 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Text für die Aufgaben:

unvorhergesehene Situation

Sehr geehrte Frau Schneider,

ich bedaure zutiefst, dass ich an der für gestern anberaumten Sitzung nicht teilnehmen konnte. Es gab unerwartete persönliche Verpflichtungen, die meine ungeteilte Aufmerksamkeit erforderten. Ich bin mir sicher, dass Sie wissen, wie sehr ich mich auf das geplante Treffen gefreut habe. Persönliche Verpflichtungen können jedoch unvorhersehbar sein.

Mir ist klar, wie wichtig dieses Treffen für Sie war, und es tut mir sehr leid, dass ich nicht dabei sein konnte. Außerdem ist es schrecklich, wenn man aufgrund beruflicher Verpflichtungen nicht an einem persönlichen Treffen teilnehmen kann. Die Situation war äußerst schwierig. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie die Umstände nachempfinden können.

Beim nächsten Mal werde ich mich bemühen, zu erscheinen. Wenn Sie so bald wie möglich mit mir sprechen möchten, um das versäumte Treffen zu besprechen, würde ich mich freuen, dies zu tun.

Mit freundlichen Grüßen,
Hans Müller

Aufgaben:

 

1. Hans Müller hatte gestern unverhoffte persönliche Verpflichtungen.

Richtig.

Falsch.

2. Warum konnte Hans Müller gestern nicht am vorgesehenen Termin teilnehmen?

Er hatte berufliche Verpflichtungen.

Er hatte private Verpflichtungen.

Er hatte einen dringenden Termin.