21% (3 von 14 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Text für die Aufgaben:

Kinoabend

Hallo Sarah,

entschuldige bitte, dass ich gestern nicht beim Kinoabend dabei sein konnte. Unvorhergesehene Ereignisse haben dazu geführt, dass ich meine persönlichen Angelegenheiten klären musste. Du weißt sicherlich, wie sehr ich mich auf den Abend gefreut hatte. Aber manchmal spielen die Umstände nicht mit.

Ich verstehe, wie wichtig dir der Kinoabend war, und es tut mir wirklich leid, dass ich nicht teilnehmen konnte. Zusätzlich hatte ich berufliche Verpflichtungen, die meine Anwesenheit verhinderten. Es war eine herausfordernde Situation. Ich hoffe, du kannst die unerwarteten Wendungen verstehen.

Beim nächsten Mal werde ich mein Bestes tun, um dabei zu sein. Lass uns bald wieder treffen und über den verpassten Kinoabend sprechen.

Viele Grüße,
Julia

Aufgaben:

 

1. Julia hatte gestern berufliche Verpflichtungen.

Richtig.

Falsch.

2. Warum konnte Julia gestern nicht beim Kinoabend dabei sein?

Sie hatte berufliche Verpflichtungen.

Sie hatte einen wichtigen Termin.

Sie hatte persönliche Angelegenheiten zu klären.