50% (2 von 4 Personen konnten beim ersten Mal richtig antworten)

Text für die Aufgaben:

Die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Zukunft

Erneuerbare Energien spielen eine entscheidende Rolle in der Suche nach nachhaltigen Energiequellen für die Zukunft. Die weltweite Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen hat negative Auswirkungen auf die Umwelt, und daher wird der Übergang zu erneuerbaren Energien als wesentlicher Schritt betrachtet.

Fossile Brennstoffe und Umweltauswirkungen: Die Verbrennung fossiler Brennstoffe wie Kohle und Öl führt zur Freisetzung von Treibhausgasen, die den Klimawandel vorantreiben. Erneuerbare Energien, wie Solarenergie und Windkraft, produzieren im Vergleich dazu deutlich weniger Emissionen.

Technologische Fortschritte: Die kontinuierlichen Fortschritte in der Technologie haben die Effizienz erneuerbarer Energien verbessert. Moderne Solaranlagen und Windkraftanlagen können mehr Energie erzeugen und sind wirtschaftlich konkurrenzfähiger geworden.

Herausforderungen und Zukunftsaussichten: Trotz der positiven Entwicklungen stehen erneuerbare Energien vor Herausforderungen wie intermittierender Energieerzeugung und Speicherung. Dennoch wird erwartet, dass durch weitere Forschung und Innovation diese Herausforderungen überwunden werden können.

Der Übergang zu erneuerbaren Energien erfordert eine globale Anstrengung, um den Bedarf an nachhaltiger Energie zu decken und gleichzeitig den Umweltauswirkungen entgegenzuwirken.

Aufgaben:

 

1. Die Verbrennung fossiler Brennstoffe führt nicht zu Treibhausgasemissionen.

Richtig.

Falsch.

2. Technologische Fortschritte haben keine Auswirkungen auf die Effizienz erneuerbarer Energien.

Richtig.

Falsch.

3. Erneuerbare Energien stehen vor keinen Herausforderungen und sind bereits perfekt entwickelt.

Richting.

Falsch.