Text für die Aufgaben:

Stadtbibliothek – Benutzungsregeln

Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung, die allen Bürgern offensteht. Hier finden Sie eine vielfältige Sammlung von Büchern, Zeitschriften, Hörbüchern und digitalen Medien. Um einen geordneten Ablauf und eine faire Nutzung sicherzustellen, beachten Sie bitte die folgenden Benutzungsregeln:

Öffnungszeiten: Die Bibliothek hat montags bis samstags geöffnet. An Sonn- und Feiertagen bleibt sie geschlossen.

Ausleihdauer: Die Leihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen, für Zeitschriften und Hörbücher 2 Wochen. Digitale Medien können für 3 Wochen ausgeliehen werden.

Mahngebühren: Bei verspäteter Rückgabe wird eine Mahngebühr erhoben, abhängig von der Dauer der Verspätung.

Reservierungen: Sie haben die Möglichkeit, aktuell entliehene Medien zu reservieren. Reservierte Medien werden für eine Woche aufbewahrt.

Ruhe und Ordnung: Bitte bewahren Sie in den Bibliotheksräumen Ruhe und Sauberkeit. Essen und Trinken sind nicht gestattet.

Aufgaben:

 

1. Die Bibliothek ist auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Richtig.

Falsch.

2. Die Ausleihdauer für Bücher beträgt 3 Wochen.

Richtig.

Falsch.

3. Reservierte Medien werden unbegrenzt aufbewahrt.

Richting.

Falsch.