Übung

Einladung zum Geburtstag

Situation:

Ihre gemeinsame Freundin hat Geburtstag. Sie sind beide eingeladen.

Aufgabe:

Planen Sie gemeinsam, welches Geschenk Sie ihr machen möchten. Hier haben Sie einige Notizen:

- Was schenken Sie ihr? Gutschein, Blumen oder etwas anderes?

- Wo und wann treffen Sie sich?

- Wie viel darf es kosten? Wie viel Geld wollen Sie ausgeben?

- Wie kommen Sie zur Geburtstagsparty? Womit fahren Sie hin?

Beispiel

Person A: Hey! Hast du gehört, Max hat uns zu seiner Geburtstagsfeier eingeladen?

Person B: Ja, hab ich. Wir sollten uns gemeinsam überlegen, was wir ihm schenken wollen.

Person A: Gute Idee. Vielleicht könnten wir ihm zusammen einen Gutschein besorgen?

Person B: Ja, das ist eine tolle Idee. Wo und wann sollten wir den kaufen?

Person A: Morgen nach der Arbeit könnten wir uns in der Stadt treffen. Dort gibt es einen Laden, der Gutscheine verkauft.

Person B: Perfekt! Dann können wir danach noch einen Kaffee trinken. Und wie viel sollen wir für den Gutschein ausgeben?

Person A: Ich denke, so 30 Euro pro Person wären angemessen. Was meinst du?

Person B: Klingt vernünftig. Und wie kommen wir zur Geburtstagsfeier? Hast du eine Idee?

Person A: Ich dachte, wir könnten gemeinsam mit meinem Auto fahren. Passt das für dich?

Person B: Ja, das ist in Ordnung. Um wie viel Uhr beginnt die Party eigentlich?

Person A: Die Einladung sagt 19 Uhr. Sollen wir uns um 18:30 Uhr bei mir treffen und dann zusammen hinfahren?

Person B: Ja, das klingt gut. Dann haben wir genug Zeit. Freu mich schon darauf!

Zurück Nächste