Übung

Gemeinsamen Zoobesuch organisieren

Situation:

Ein langes Wochenende steht vor der Tür und Sie möchten in den Zoo gehen. Du lädst deinen Freund Toda ein, in den Zoo zu gehen.

Aufgabe:

Planen Sie gemeinsam, was Sie tun wollen. Hier haben Sie einige Notizen:

- Wann treffen?

- Wo treffen?

- Wie kleidet man sich?

- ...

Beispiel

A: Hallo! Ich hatte die Idee, dass wir gemeinsam einen Zoobesuch organisieren könnten. Wie wäre es?

B: Oh, das klingt nach einer tollen Idee! Wann und wo wollen wir uns treffen?

A: Wie wäre es mit diesem Samstag um 10 Uhr vor dem Haupteingang des Zoos? Das gibt uns genug Zeit, alles zu erkunden.

B: Perfekt, ich bin dabei! Wie kommen wir am besten dorthin?

A: Ich denke, die U-Bahn ist eine gute Option. Die Haltestelle ist nicht weit vom Zoo entfernt. Hast du eine bessere Idee?

B: Nein, das klingt gut. Ich werde mir eine Tageskarte besorgen. Sollen wir etwas zu essen mitnehmen?

A: Ja, das ist eine gute Idee. Wie wäre es mit einem kleinen Picknick? Jeder könnte etwas mitbringen. Was denkst du?

B: Klingt gut! Ich kann Sandwiches und Obst mitbringen. Und sollen wir auch Getränke mitnehmen?

A: Ja, das wäre klasse! Ich kümmere mich um Getränke und Snacks. Wir könnten uns dann irgendwo im Zoo niederlassen und unser Picknick machen.

B: Super Idee! Was ist mit dem Wetter? Sollten wir uns warm anziehen?

A: Gute Frage. Schau am besten am Freitag die Wettervorhersage an. Ich denke, bequeme Kleidung und vielleicht eine Jacke wären eine sichere Wahl.

B: Alles klar, ich behalte das im Auge. Und wenn es regnet?

A: Dann könnten wir uns in einem der überdachten Bereiche aufhalten. Hoffen wir aber, dass das Wetter mitspielt!

B: Absolut! Ich freue mich schon darauf. Soll ich noch jemanden mitbringen?

A: Ja, lade gerne Freunde ein! Je mehr, desto besser. Wir können eine Gruppenaktivität daraus machen.

B: Perfekt! Dann bin ich dabei. Bis Samstag!

A: Bis dann! Ich freue mich schon darauf.

Zurück Nächste