Text für die Aufgaben:

Passende Überschrift zu dem Text (2)

Nur 40 Minuten kreativer Beschäftigung reichen aus, um das Stresshormon Cortisol abzubauen. Eine weitere entspannende und kreative Form der Meditation ist das Backen, was bereits vielen geholfen hat, ihre Depression zu bewältigen. Beim Backen erschafft man etwas Neues, kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und wird am Ende mit einem köstlichen Stück Kuchen oder leckeren Plätzchen belohnt. Der angenehme Duft während des Backens erinnert an unbeschwerte Kindheitstage und die schöne Weihnachtszeit, was dazu beiträgt, dass Backen als entspannendes und positives Erlebnis empfunden wird. Wenn es also wieder einmal stressig wird und Ihnen ein Ausgleich fehlt, probieren Sie es doch mit einem leckeren Käse- oder Schokoladenkuchen aus!

Aufgaben:

 

1. Ordnen Sie dem Text die passende Überschrift zu.

Die kleinen Advents-Begleiter

Tipps für stressfreies Backen

Backen ohne Ei bei Veganern immer beliebter

Sind Bio-Lebensmittel wirklich besser?

Eine neue Weihnachtstradition für die ganze Familie

Backen mal anders

Backen reduziert Stress

Besserer Geschmack von Bio-Lebensmitteln nicht nachweisbar

keine davon