Text für die Aufgaben

Ernährungsgewohnheiten und Gesundheit

Sie hören Aussagen zu einem Thema.
Welcher der Sätze a–f passt zu den Aussagen 1–3? 
Markieren Sie Ihre Lösungen für die Aufgaben 1–3.
Lesen Sie jetzt die Sätze a–f.

Aufgaben:

1. Aussage 1

a) Vegane Ernährung ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt.

b) Diäten und strenge Ernährungsregeln sind oft kontraproduktiv.

c) Die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft fördert ungesunde Essgewohnheiten.

d) Verbote und Zwänge führen zu Frust und Scheitern.

e) Ausgewogene Ernährung basierend auf persönlichen Bedürfnissen ist entscheidend.

f) Fertigprodukte und Fast Food sind die einfache Wahl in unserer Gesellschaft.

2. Aussage 2

a) Vegane Ernährung ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt.

b) Diäten und strenge Ernährungsregeln sind oft kontraproduktiv.

c) Die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft fördert ungesunde Essgewohnheiten.

d) Verbote und Zwänge führen zu Frust und Scheitern.

e) Ausgewogene Ernährung basierend auf persönlichen Bedürfnissen ist entscheidend.

f) Fertigprodukte und Fast Food sind die einfache Wahl in unserer Gesellschaft.

3. Aussage 3

a) Vegane Ernährung ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt.

b) Diäten und strenge Ernährungsregeln sind oft kontraproduktiv.

c) Die Schnelllebigkeit unserer Gesellschaft fördert ungesunde Essgewohnheiten.

d) Verbote und Zwänge führen zu Frust und Scheitern.

e) Ausgewogene Ernährung basierend auf persönlichen Bedürfnissen ist entscheidend.

f) Fertigprodukte und Fast Food sind die einfache Wahl in unserer Gesellschaft.